Herzlich willkommen auf der Homepage des Kirchenchores Cäcilia Körperich

Die Wurzeln des Kirchenchores "Cäcilia" Körperich reichen nach den Unterlagen des Bistumsarchivs Trier bis ins Jahr 1880 zurück. Im Jahre 1903 regte der damalige Pastor Johann Bach die Gründung eines Kirchenchores an. Ostern 1905 wurde dann der Cäcilienverein gegründet. Der Chor sang nicht nur geistliche Lieder, sondern pflegte auch das Volkslied. So konnte auch zu weltlichen Festen gesungen und musiziert werden. Dieser Tradition ist der Chor bis heute treu geblieben und konnte im Jahre 2015 sein 100-jähriges Jubiläum feiern. Aus diesem Anlass wurde ihm am 27. November 2005 die Palestrina-Medaille verliehen und im September 2016 die Zelter-Plakette. Trotz seines hohen Alters ist der Chor jung geblieben. Zur Zeit hat er 41 aktive Sängerinnen und Sänger und steht unter der Leitung von Frau Waltraud Kruppert. Wer an einer aktiven Mitgliedschaft im Chor interessiert ist, ist bei den Proben, die jeden Montag um 20:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Körperich stattfinden, herzlich willkommen.